Partnering with

Letzte News
News, Montag, 27.10.2014
Visit USA Committee Annual Meeting 2014 in a nutshell
News, Montag, 23.06.2014
Achtung auf die Einreisebestimmungen - Rückflugtickets
News, Montag, 23.06.2014
Attention aux tickets pour les vols de retour
 
Empfang bei U.S. Botschafterin in Bern

Die U.S. Botschafterin  empfing am 19. 12. Vertreter des Visit USA Committee in ihrer Residenz in Bern sowie Arthur  Honegger, Korrespondent des Schweizer Fernsehens in Washington zur Präsentation seines Buches  "Abc 4 USA" .

 

 

 

 
Welcome - Willkommen - Bienvenu
The Visit USA Committee is a non - profit Trade Association of destinations, industry partners and individuals with the goal of promoting travel and tourism to the United States of America
Das Visit USA Committee ist ein eingetragener Verein von Destinationen, Firmen und Individuen mit dem Ziel die Reisen und den Tourismus in die Vereinigten Staaten von Amerika zu fördern
Le "Vist USA Committee" est une association professionelle régie par la loi Suisse de destina-tions, d'entreprises touristiques et d'individues qui a pour but de promouvoir le tourisme aux Etats Unis d'Amérique

 

Highligts in a nutshell

- Fotogalerie: 04.02.2015 Visit USA Seminar (304 Bilder)

 
 - Seit 2011 reisten jährlich knapp unter einer halben Million Schweizerinnen und Schweizer in die
    USA. Auch für 2014 erwarten wir  eine erneute Zunahme von ca. 3 %
  - Am Visit USA Seminar 2015
vom 4.2. nahmen 372 Reiseprofis teil.  Die USA waren mit 63   
    Partnern, wovon viele speziell anreisten, stark vertreten.
 -  Notieren Sie das Datum für das nächste Visit USA Seminar3. Februar 2016
  -
New York City - die Stadt die nie schläft wird das Highlight sein und mit einer grossen
    Delegation anreisen.

  - ESTA, die Einreisebewilligung die on-line einzuholen ist (https: //esta.cbp.dhs.gov ), stellt heute
    kaum mehr Probleme.  Mit wenigen Ausnahmen werden alle Anträge kurzfristig bewilligt.
  - Dank den Direktflügen von Edelweiss nach Tampa, FL und Las Vegas NV sind zwei der am 
    meisten gefragten Destinationen noch bequemer erreichbar als bisher.

 

 
                                        Full house at the Visit USA Seminar 2015