Partnering with


Letzte News
News, Montag, 27.10.2014
Visit USA Committee Annual Meeting 2014 in a nutshell
News, Montag, 23.06.2014
Achtung auf die Einreisebestimmungen - Rückflugtickets
News, Montag, 23.06.2014
Attention aux tickets pour les vols de retour
 
 
VUSA Committee Annual Meeting 2014

Die neue U.S. Botschafterin Suzan LeVine machte dem Committee ihre Aufwartung.  Als früheres Mitglied der  Expedia Geschäftsleituing hat sie zum Reisegewerbe eine enge Beziehung. Siehe auch Bericht VUSA Annual Meeting 2014

 
Welcome - Willkommen - Bienvenu
The Visit USA Committee is a non - profit Trade Association of destinations, industry partners and individuals with the goal of promoting travel and tourism to the United States of America
Das Visit USA Committee ist ein eingetragener Verein von Destinationen, Firmen und Individuen mit dem Ziel die Reisen und den Tourismus in die Vereinigten Staaten von Amerika zu fördern
Le "Vist USA Committee" est une association professionelle régie par la loi Suisse de destina-tions, d'entreprises touristiques et d'individues qui a pour but de promouvoir le tourisme aux Etats Unis d'Amérique

 

HIGHLIGHTS

  - In den letzten 3 Jahren reisten jährlich knapp unter einer halben Million Schweizerinnen und
    Schweizer in die USA. 

  - ESTA, die Einreisebewilligung die on-line einzuholen ist (https: //esta.cbp.dhs.gov ), stellt heute
    kaum mehr Probleme.  Mit wenigen Ausnahmen werden alle Anträge kurzfristig bewilligt.
  - Dank den Direktflügen von Edelweiss nach Tampa, FL und Las Vegas NV sind zwei der am 
    meisten gefragten Destinationen noch bequemer erreichbar als bisher.
  - VISIT USA SEMINAR 2015 (4.2.2015) - Die Hauptstadt der USA, Washington DC wird das
    Highlight des VUSA Seminars 2015 sein
  - Eine Rekordzahl von 249  Branchenprofis besuchten die  Visit USA Road Show, 23. - 26.
    September 2014
, St.Gallen, Zürich, Bern, Basel (Rubrik Veranstaltungen)

 
           Washington D.C. - die Gastdestination am Visit USA Seminar 2015
                  in partnership with